-E - Blockaden werden nicht von Schattenwesen generiert!

Aktualisiert: 15. Jan 2020

Was ich da bei Energiearbeitern manchmal höre, bringt mich manchmal echt in Wallungen.

Schattenwesen sollen uns da etliche Blockaden und Codes in unsere Aura implantieren. Das ist natürlich schön, wenn man da einen "Sündenbock" hat und wiedermal die ganze Verantwortung abschieben kann. Aber es ist nicht wahr! Lediglich Menschen und vorallem Du selbst können -E - Blockaden generieren! -E - Blockaden sind Elementale (Daskalos). das heisst, ein energetisches Schwingungsfeld mit einer spezifischen Frequenz. Gedanken und Emotionen erschaffen solche Elementale. Schattenwesen können damit nur resonieren, wenn sie die gleiche Frequenz haben! Sie können sie dadurch triggern und zum Klang bringen. Dann hörst Du denunzierende Stimmen, hast bestimmte Gedanken, Ängste und andere Emotionen! Aber sie können Dir auch Macht geben, eine machtvolle Stellung oder Dir Informationen zufliessen lassen, die Du dann missbrauchen kannst. Sie können Dir etwas vorgaukeln und Dich blenden. Sie können Dich auch zum Millionär machen - zum Preis dafür zahlst Du mit Deiner Seele. Denn sie werden dafür sorgen, dass Du genügend -E - Blockaden hast, damit sie Dich immer schön manipulieren und energetisch aussaugen können und zwar auch noch nach dem Tod! Sie können Dich auch zum Suizid verleiten. Denn je mehr -E - Blockaden und Ängste Du hast, umso toller bist Du für sie als Nahrungsquelle. Ja, das kann die Schattenwelt, wenn Du -E - Blockaden hast. Aber sie können keine Blockaden generieren.


Verstorbene Seelen haben da zum Teil noch andere Kräfte. Ich habe auch schon gesehen, dass eine verstorbene Seele einen Menschen die Treppe runter stiess. Aber das war eine verstorbene Seele, kein Schattenwesen. Auch ich selbst wurde mal gestossen, so dass ich mir ziemlich weh getan habe. Die verstorbenen Seelen hatten Vieles versucht, um uns wieder aus dem Haus zu treiben, angetrieben von den Schattenwesen.


Ich stellte auch fest, dass traumatisierte oder auch sehr negativ eingestellte Menschen vorallem, von verstorbenen Seelen und Schattenwesen drangsaliert wurden. Weil Gleiches Gleiches anzieht!

Man muss seine Glaubensmuster, Gedankenmuster und emotionalen -E - Blockaden transformieren und sich in eine höhere Schwingung bringen - nur so kann man sich vor diesen Energien schützen. Egal ob man "Täter" oder "Opfer" war. Bei beiden können sich -E - Blockaden bilden.


Wenn man den Menschen einredet, dass die Schattenwesen uns Codes und Blockaden implantieren, hat das nur einen Zweck: Ängste schüren. Für diejenigen die solche Aussagen machen ist es natürlich gewinnbringend, denn es erweckt den Anschein, dass nur sie diese Codes und Blockaden aus der Aura und Wirbelsäule entfernen können. Gleichzeitig haben sie gleich wieder Nahrung für die Schattenwesen generiert.


Jeder Mensch kann lernen, seine -E - Blockaden zu transformieren! Jeder Mensch kann Vergebungsarbeit machen. Damit es jeder, wirklich jeder lernen kann, habe ich meine Licht-KriegerIn Transformation kreiert. Mache den Schritt in Dein neues Leben. Verwandle Deine -E - Blockaden und bringe Dich in eine höhere Schwingung, damit Du für die Schattenwesen "unsichtbar" wirst.


Namaste


Désirée Nathalie Meier













Leser können sich einfach anmelden, um Blogmitglieder zu werden und ein eigenes Profil zu erhalten. Mitglieder Ihres Blogs können einander folgen, Profile anderer Mitglieder ansehen, sehen, was andere Mitglieder mit „Gefällt mir” markiert oder kommentiert haben und Benachrichtigungen erhalten.


Sie können alle Blogmitglieder sehen, indem Sie auf das Mitglieder-Symbol in der Anmeldeleiste klicken.


Tipp:

Nutzen Sie die Mitgliedersuche, um bestimmte Mitglieder schnell zu finden, und sortieren Sie nach Option.


#traum

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

©2019 by Désirée Nathalie Meier, Ausserdorfstrasse 13, CH-9524 Zuzwil. Mail: herzbasis@gmail.com.