Wald-Wellness mit Glücks-Säuli.jpg

Herzlich Willkommen!

Ich bin so happy. Dieses Jahr 2021 hat sich ein weiterer Traum erfüllt:

 

ich darf ein Stück Land pachten, direkt am Waldrand. Ich liebe Wald und all seine Bewohner. Als Kind war ich mit unserem Hund oft alleine im Wald und sass im Kinderhort die meiste Zeit auf einem Nadelbaum im dazugehörigen Wäldchen... Im Wald fühlte ich mich sicher und geborgen. Denn da hörst Du alles. Es ist nicht möglich, geräuschlos durch einen Wald zu gehen... und wenn man ganz ruhig ist und beobachtet, sieht man die Tiere... man kann auch die Seele spiegeln und sich von ihr führen lassen und je nach Ort und örtlichen Begebenheiten Antworten erhalten.

So durfte ich während einem Lager, als ich auch alleine im Wald unterwegs war eine wunderschöne Begegnung mit einem Rehbock machen. Er stand auf einmal vor mir. Wir konnten uns beinahe berühren. Er schaute mich an und ich ihn. Ich getraute mich nicht mehr bewegen und zu atmen, damit er nicht erschrak. Etwa 4 Sekunden, dann hob er seinen Kopf, schnupperte und sprang weg...

Als ich dann meine ersten beiden Kinder hatte, mich als Tagesmutter und Spielgruppenleiterin ausbilden liess, entstand in unserer Nähe die erste Wald-Schule. Da besuchte ich den Lehrgang Naturpädagogik und war total begeistert. Ich gründete meine eigene Wald-Spielgruppe in Wil, welche ich dann 4 Jahre leitete.

Das Seelen-Spiegeln und führen lassen durch die Seele durfte ich in einem Intensiv-Seminar der Kunst-, Mal- und Gestaltungstherapie von Eva Brenner in der Toskana erfahren. Auch dies waren unvergessliches prägsame Erfahrungen, die viel in mir ausgelöst hatten.

So werden wir in meinem Wald-Garten verschiedene Dinge tun und bewusst wahrnehmen, die für unsere Seele wohltuend und lösend sind. Ein wichtiger Ausgleich zu dieser Sinnesüberflutung der technisch dominierten Zeit.

Eine Sinnes- & Wahrnehmungsschulung inklusive Tiefenentspannung...

Auch meine Coachings finden im Wald statt.

Herzlich Willkommen
und Namaste!